WIR ERWEITERN GRENZEN FÜR ALUMINIUM MIT NIEDRIGEN CO2-EMISSIONEN

Ein innovativer Ansatz mit Blick auf die Zukunft und unsere Endnutzer. Mit einem umfangreichen Sortiment an langlebigen Anhängern bieten wir immer genau die richtige Transportlösung für den gewerblichen oder privaten Gebrauch.

Hydro Reduxa

HAPERT Anhänger verarbeitet das Aluminium von Hydro in seinen Produkten. Uns ist wichtig, wo und wie unsere Produkte hergestellt werden. Über zwei Drittel der weltweiten Aluminiumproduktion von Hydro basiert auf Wasserkraft. Hydro gehört somit zu den Aluminiumherstellern mit dem niedrigsten CO2-Ausstoß.

HAPERT Anhänger ist sich seiner gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung bewusst und möchte seine Produkte stets nachhaltiger gestalten. Dazu müssen wir die vollständige Verantwortung für die gesamte Kette der Produkte übernehmen, zu der die Anhänger von HAPERT gehören: von den verwendeten Rohstoffen bis hin zu dem Zeitpunkt, zu dem Anhänger aus dem Straßenbild verschwinden.

„Auch in einer kohlenstoffarmen Welt werden Materialien benötigt, und zwar verantwortungsbewusst hergestellte Materialien mit niedrigen Emissionen, die recycelt werden können und langlebiger sind.“
Hydro Aluminium

Energieverbrauch bei der Aluminiumproduktion

Für die Aluminiumproduktion wird viel Energie benötigt. Deshalb ist es uns sehr wichtig, mit Zulieferern zu arbeiten, die Energiequellen mit einem kleinen ökologischen Fußabdruck nutzen. Aluminiumfabriken arbeiten traditionell mit mittels Kohle produzierter Elektrizität. Dank der Nutzung erneuerbarer Wasser-, Wind- und Sonnenenergie ist die Aluminiumproduktion von Hydro äußerst umweltfreundlich.

Die Produktionskapazität des Primäraluminiums von Hydro beruht in Norwegen zu 100 Prozent auf erneuerbaren Energien. Weltweit beläuft sich der betreffende Anteil des Stroms aus erneuerbaren Energien auf über 70 Prozent. Hydro war Ende 2018 weltweit der drittgrößte und europaweit der größte Abnehmer von Strom aus erneuerbaren Energien.

Mit Aluminium von Hydro entscheiden wir uns für ein Material mit einem geringeren CO2-Fußabdruck sowie Materialeigenschaften, die für eine nachhaltigere Produktion und einen nachhaltigeren Verbrauch geeignet sind. Aluminium ist leicht und ermöglicht somit eine Reduzierung des Energieverbrauchs und der Treibhausgasemissionen beim Gebrauch der Produkte. Aluminium kann zu 100 Prozent wiederaufbereitet werden. Für das Recyclingverfahren ist nur 5 Prozent der zur ursprünglichen Herstellung des Metalls benötigten Energie erforderlich.

Unser Aluminium ist nach ASI zertifiziert

Das Aluminium von Hydro ist nach ASI zertifiziert. Die Produktion von nach ASI zertifiziertem Aluminium unterliegt strengen Anforderungen hinsichtlich der Betriebsführung, Umwelt und sozialen Leistungen. Mithilfe des nach dem ASI Performance Standard und dem ASI Chain of Custody Standard zertifizierten Aluminiums von Hydro können wir nachweisen, dass unsere Aluminiumprodukte in der gesamten Wertschöpfungskette auf verantwortungsbewusste Weise eingekauft und hergestellt werden.

 

HAPERT Anhänger

HAPERT Anhänger gehören schon mehr als  50 Jahren zu den stärksten Anhängern in der Gewichtsklasse bis 3.500 kg. Unsere HAPERT Azure, Cobalt, Indigo u. Sapphire Modelle haben im Unterschied zu vielen anderen Marken einen komplett geschweißten Rahmen und sind darüber hinaus äußerst robust konstruiert. Diese Kombination bietet dem Nutzer mehr Sicherheit und  ist die Basis für eine äußerst lange Lebensdauer.
Das macht HAPERT zu einem besonderen Anhänger im Markt! Wir fertigen für Unternehmen und Menschen, die mit zuverlässigen Materialen arbeiten wollen. Unsere robusten Anhänger sind dafür gemacht, jeden Tag maximale Leistung zu erbringen und das bei sehr niedrigen Kosten pro Kilometer.
Überzeugen Sie sich selbst von der besonderen Qualität der HAPERT Anhänger und nehmen Sie Kontakt mit einem Hapert Händler auf!